Willkommen

auf der Startseite

unserer OG


aktueller Hinweis:

 

10.12.2016:Weihnachten im Erpetal

dieses Jahr wieder der einzige Termin ohne unsere Vierbeiner!

Alle Informationen zum Treffpunkt etc. über unsere Kassiererin

Öffnet internen Link im aktuellen FensterRosemarie Lewin

 

 

 

:-)  =-O  >:o  ;-)  :-P  :-D  8-)  O:-)

So klein sind die beiden längst nicht mehr.

Aber toben geht immer noch und der nächste Sommer kommt bestimmt.

Nun aber erstmal sehen, was das jetzt für eine komische Jahreszeit wird. Lauter raschelnde Blätter, tolle Gerüche und fast immerzu dunkel und geheimnisvoll.

...und wenn dann erst der erste Schnee fällt!!!!!

 

 

Und hier ein kleiner Rückblick auf unsere größte Veranstaltung in 2016:

 

Am Sonntag,den 24.07.2016 fand die

Zuchtzulassungsveranstaltung der LG Berlin im Erpetal statt.

Vielen Dank allen Beteiligten. Ausrichter, Richter und Teilnehmen waren wieder ein tolles Team. Das Wetter war auf unserer Seite. Alles in allem eine schöne gelungene Veranstaltung.

In der Hoffnung, niemanden zu vergessen, noch einmal ein persönliches DANKESCHÖN an:

Frau Dr. Katharina Keil

Ruhig, hochkonzentriert, dabei freundlich und hintereinander weg wurden die Hunde und ihre Besitzer begrüßt, die Daten erfaßt, der Hund beurteilt und schon war der nächste am Start. Es war wie immer: absolut reibungslos. Dennoch entstand zu keiner Zeit das Gefühl von Hektik.

Die Voraussetzungen dafür hatte natürlich im Vorfeld unsere Ortsgruppe geschaffen:

Rosemarie Lewin, eigentlich unsere Kassenwartin unterstützt von ihrem Mann,

Rainer Lewin hat die Anmeldungen und Unterlagen gesammelt und aufbereitet, das Startgeld kassiert und am Ring geholfen.

Lebrecht Berger, unser Platzwart hat zusammen mit

Siegfried Gerber, unserem stv. Vorsitzenden und ihren fleißigen Ehefrauen

Helga Berger und

Margitta Gerber sowie mit

Marianne Zierach und ihrer Tochter

Heike Pirlich , unserer bewährten Ringschreiberin, sowie mit

Sylvia Maaß, unserer Sportwartin und Ringausruferin mit Megafon
alle anfallenden Tätigkeiten davor, dabei und danach bewältigt.

Immer mit dabei waren

Maria Türpe und natürlich unsere Vereinsvorsitzende

Ilona Czeninga, die immer den Überblick und häufig Unterstützung von ihrem Mann

Bernd Czeninga erhielt.

Am Veranstaltungstag unterstützte uns vor allem am Imbiß-Stand, mit tatkräftigem Verkaufsgeschick

Christine Nier und mit zusätzlicher Kuchenlieferung

Sylvia Büttner und Mann mit Fussel, genannt Fia.

Allen vielen Dank für die Zeit und das Engagement, das zu diesem erfolgreichen Tag beigetragen hat.

Die leckeren Kuchen , Salate und Würstchen vom Grill haben bestimmt so manche Energiebilanz ins Wanken gebracht. Aber es hat sich gelohnt. Solch ein schöner Tag mach Lust auf Wiederholungen.

Danke den Familien der gemeldeten Hunde. Denn ohne die nicht nur sehr gut gebauten, sondern auch hervorragend sozialisierten Vierbeiner wäre die entspannte Atmosphäre der Veranstaltung nicht möglich gewesen. Es war ein Aushängeschild für die Gelassenheit unserer Hunderassen.

Das macht Lust auf Wiederholungen.

 

Heike Diepold--- Schriftführerin und Fotografin

 

 

 

 

 

Die Zuchtzulassungsveranstaltung der Landesgruppe Berlin 2016



Fast fertig, der leere Platz am Vortag
am Imbiss noch alles ruhig
Platzwart Lebrecht in Aktion
erste Zelte, es geht los
Papiere empfangen
langsam wird es voller
und wärmer wird es auch
Begrüßung und Eröffnnung
freudige Erwartung
Chipkontrolle bei den Großen ....
Chipkontrolle bei den Kleinen
das erste Team
erstmal erholen nach dem langen Fußmarsch
gerade angekommen
klein, aber nicht übersehen
die Jugend auf der anderen Seite des Zaunes
Kontrollgang-mit Riesenschnauzer
Kontrollgang-mit Schnauzer pfeffer-salz
ganz junges Gemüse als Zuschauer
frisch frisiert
junges Gemüse setzt Frisurtrends
geschafft, erste Runde überlebt, Frauchen erleichtert, Lady gelassen
Gruppenübung am Nachmittag - Nielson
bin schon da
noch alles schön schattig
Pinscher Präsentation
Pinscher Spaß
noch andere Fotografen
Schwein gehabt
auch Lady will zu Frauchen zurück und zwar schnell
Grillmeister Siegfried gibt Rauchzeichen
Tolles Team
unsere Marianne - immer da, wenn sie gebraucht wird
Frauchen lass doch- der weiß den Weg sowieso nicht
Zahn(putz)kontrolle
der Abschluß, die Papiere, alle glücklich und nun schnell nach Hause

 

 

 

Alles geht gemütlich zu.

Dadurch bemerkt man es garnicht, wie es sich füllt.

Dank der Unterstützung des benachbarten Hundeplatzes vom HSV Friedrichshagen, konnten die Autos fast alle außerhalb stehen. So hatten unsere Teams genügend Schattenplätze auf unserem Gelände.

Vielen Dank nochmals an alle! Gerne wieder!

Also hoffentlich bis zum nächsten Mal!

 

PS: Bild gefällt nicht oder soll aus sonstigen Gründen gelöscht werden? Dann kurze email oder Anruf.

Für alle, die gern mehr davon sehen möchten, kommen demnächst noch ein paar Fotos in die Bildergalerie.

.......................................................................................................................

 

.

08.05.2016 Fachvortrag Tiergesundheit

Thema "Ernährung"

Referenten: Dr. W. Hartwig, Dr. E.Hartwig

 

Hier ein kleiner Eindruck von einer (wie jedes Jahr) wundervollen Veranstaltung mit reger Beteiligung.

Der Vortrag von Dr.W. Hartwig über die Ernährung unserer Lieblinge, den er gemeinsam mit seiner Frau, Dr. E. Hartwig, gestaltete. Ihnen beiden dafür auch an dieser Stelle nochmals unseren herzlichen Dank. 

Es gab natürlich wieder so manchen alten, aber dafür hartnäckigen Irrtum, der beseitigt wurde und viele Antworten auf unsere Fragen.  Es war sehr umfangreich und dennoch spannend von der ersten bis zur letzten Minute. 

 

Stand Mai 2016:

Der Mai ist gekommen....

und unser Platz erstrahlt in einem besonders schönen Grün in diesem Jahr.

Wie jedes Jahr zum Muttertag erwarten wir Frau Dr. Hartwig zu einem Vortrag mit vielem Wissenswerten rund um den Hund.

Dieses Mal geht es um die Ernährung. Termin siehe oben unter "Nicht vergessen" oder unter Öffnet internen Link im aktuellen FensterTermine.

Einige Sportfreunde waren bereits auf den ersten Ausstellungen und konnten dabei tolle Ergebnisse für sich und Ihre Hunde erringen. Näheres folgt.

Auch sportlich war unsere OG dank Dennis Bernsee und seinem treuen Begleiter "Bodo vom Hexenwald" wieder vertreten: Am 09.und 10.04.2016 erkämpfte sich das Erfolgsteam den Landesmeister in der FH2 und IPO3. Herzliche Glückwünsche!

Auch die Feierlichkeiten kamen bisher nicht zu kurz. Geburtstage sind immer wichtige Ereignisse und werden normaler Weise an dieser Stelle nicht erwähnt.

Einen besonderen Höhepunkt möchten wir jedoch erwähnen:

Marianne Zierach,

unsere langjährige Zuchtwartin und Ehrenmitglied des PSK

beging am 25.04.2016 ihren

75. Geburtstag.

Viele Züchter und Hundebesitzer haben von ihrem Wissen, ihren hilfreichen Tipps, ihrer Erfahrung profitieren können. Viele durften Welpen der Würfe aus dem Zwinger "vom Märchenwald" großziehen und haben lange Freude an ihren vierbeinigen Begleitern gehabt. Marianne selber hielt bis zum letzten Jahr ihre schwarze Zwergschnauzerhündin aus eigener Zucht. Diese wurde 14,5 Jahre alt. Nun hat Marianne eine kleine Panketeufelin an ihrer Seite:"Evita von den Panketeufeln". So wie es sich in der eigenen Zucht zeigte, engagierte sich Marianne sehr erfolgreich im und für den PSK. Bis heute ist ihr Rat gefragt, sie bleibt am Ball und gehört noch lange nicht zum "alten Eisen". Dafür vielen Dank, liebe Marianne. Weiter so!!! Vor allem bleib gesund und genieße die Zeit mit deinem Hund.... und ein wenig auch mit uns.

Hier ein kleiner Schnappschuss von der vereinsinternen Geburtstagsfeier:

Willkommen in 2016

Stand 17.01.2016:

 

Vielen Dank für die rege Teilnahme an unserer JHV und die vielen tollen Vorschläge für 2016.

Ein paar Dinge sind schon in den Terminkalender aufgenommen worden. 

Weiteres folgt.

Wichtiger Hinweis zu den Trainingszeiten:

Wir trainieren ab März

in den geraden Kalenderwochen immer samstags und

in den ungeraden immer sonntags.

 

Liebe Mitglieder und Freunde,

 

wir hoffen, Ihr hattet alle ein besinnliches Weihnachtsfest und einen wunderschönen  Jahreswechsel.

Für das Neue Jahr wünschen wir allen, die das lesen viel Erfolg und Gesundheit, viel Freude mit den Hunden und immer auch ein paar Minuten für den Verein.

Hier noch einmal die wichtigsten Informationen, wie sie im PUS von Januar veröffentlicht sind:

 

 

"Liebe Mitglieder und Freunde,

 lasst uns auch an dieser Stelle noch einmal das neue Jahr 2016 begrüßen.  

Ob in Regen und Wind oder Schnee und Sturm, mit den Hunden an der frischen Luft ein paar Schritte oder auch mehr zu unternehmen, sollte unserer Gesundheit nicht schaden. Abgesehen davon, dass es auch ein Riesenspaß ist, wenn man beim Toben mit dem Vierbeiner das Wetter um sich herum einfach vergisst.  Anschließend eine Tasse heißen Tee und ein paar warme Sachen und ein trockenes Plätzchen  für den Hund.  So lässt es sich aushalten. Auf so angenehme Weise ein wenig abgehärtet, überstehen wir die dunkle Jahreszeit mit ihren Unbilden viel besser. Es ist auch die Zeit zum besinnlichen Genießen, zum Erholen, Kräfte sammeln und Pläne schmieden.

Gerade haben wir den Weihnachtstrubel hinter uns. Schon stehen neue Termine auf unserer Liste. Denn  die Tage werden wieder länger und wir haben viel vor.

Erinnern möchte ich an dieser Stelle noch einmal an die

JHV unserer OG, die am 17.01.2016, um 10:00Uhr

im Vereinsheim  stattfindet. Alle Mitglieder unserer OG sind hiermit herzlich eingeladen.  Interessenten und Gäste sind wie immer willkommen. Es ist eine gute und vermutlich für 2016 die letzte Gelegenheit, seine Wünsche für 2016 mit in den Terminplan aufnehmen zu lassen.

Ein weiterer wichtiger Termin ist die alljährliche

JHV der Landesgruppe Berlin am 13.02.2016.

Alle näheren Informationen dazu unter http://www.psk-lg-berlin.de.

Und dann ein Termin, der zwar „erst“ in der Jahresmitte liegt, aber dennoch seinen Platz in den Kalendern haben sollte:

am 24.07.2016 findet die

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZuchtzulassungsveranstaltung

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterder Landesgruppe Berlin


auf unserem Vereinsgelände statt. Alle Interessierten bitten wir um rechtzeitige Anmeldung.

Weitere Informationen folgen an dieser Stelle und auf www.psk-og-berlin-erpetal.de.

Allen Geburtstagskindern des ersten Quartales 2016 wünschen wir alles erdenklich Gute.

Habt weiterhin viel Freude an und mit Euren Familien einschließlich der  vierbeinigen Familienmitglieder. Vor allem aber:  Bleibt gesund und genießt die Zeit mit Eurem Hund."

 

 

Schriftführerin  Heike Diepold